Unterschied zwischen Imperfetto und Passato Prossimo

Was ist der Unterschied zwischen Imperfetto und Passato Prossimo im Italienischen? Sowohl Imperfetto als auch Passato Prossimo werden verwendet, um ĂŒber die Vergangenheit zu reden. 

Der Unterschied zwischen Imperfetto und Passato Prossimo

Wir haben gelernt, dass das Passato Prossimo verwendet wird, wenn wir allgemein ĂŒber Handlungen sprechen, die in der Vergangenheit stattgefunden haben. Das Passato Prossimo gekennzeichnet sich durch Geschlossenheit, Bestimmtheit und Begrenztheit.

Ieri sono andata al ristorante e ho mangiato le lasagne.Gestern bin ich ins Restaurant gegangen und habe Lasagne gegessen.

Auf der anderen Seite gekennzeichnet sich das Imperfetto durch Offenheit, Unbestimmtheit und Unbegrenztheit. Wir verwenden das Imperfetto hauptsÀchlich in folgenden FÀllen:

Allgemeine BeschreibungenMia nonna era una brava cuoca.Meine Großmutter war eine gute Köchin.
GewohnheitsmĂ€ĂŸige HandlungenDa bambino andavo sempre a scuola a piedi.Als Kind bin ich immer zu Fuß zur Schule gegangen.
Mit mentreMentre aspettavo l’autobus,…WĂ€hrend ich auf den Bus gewartet habe,


Lass uns nun einen konkreten Vergleich zwischen der Verwendung dieser beiden Zeitformen machen.

ZustÀnde vs. Handlungen

WIE WAR ES?
Allgemeine Beschreibung von ZustÀnden, Personen, Sachen, Orten
WAS IST PASSIERT?
Einmalige und abgeschlossene Handlungen
imperfettopassato prossimo
C’era il sole e faceva caldo,
Es war sonnig und warm,
cosĂŹ ho fatto una passeggiata.
daher habe ich einen Spaziergang gemacht.
Ieri non stavo bene,
Gestern ging es mir nicht gut,
per questo non sono andata al lavoro.
aus diesem Grund bin ich nicht zur Arbeit gegangen.
Mia nonna aveva molti gatti.
Meine Oma hatte viele Katzen.
Mia nonna ha adottato molti gatti.
Meine Oma hat viele Katzen adoptiert.

Mehrmals oder einmal?

GEWOHNHEIT, X-BELIEBIGE MALE
Es passierte regelmĂ€ĂŸig, es war eine Gewohnheit, es ist X-beliebige Male passiert (unbestimmte Anzahl von Malen)
EINMALIG, ZÄHLBAR
Einmalige und abgeschlossene Handlungen, auch mehrmals, aber eine bestimmte Anzahl von Malen
imperfetto passato prossimo
Da bambino andavo a scuola a piedi,
Als Kind bin zur Schule zu Fuß gegangen,
ma una volta/due volte/tre volte ho preso l’autobus.
aber einmal/zweimal/dreimal habe ich den Bus genommen.
Prima facevo sport quasi tutti i giorni.
FrĂŒher habe ich fast jeden Tag Sport gemacht.
Questo mese ho fatto sport solo due volte.
Ich habe diesen Monat nur zweimal Sport gemacht.

Ablaufende Handlungen (MENTRE)

MENTRE + IMPERFETTO, IMPERFETTO
Beide Handlungen passieren gleichzeitig
MENTRE + IMPERFETTO, PASSATO PROSSIMO
Etwas passiert plötzlich, wÀhrend eine andere Handlung gerade lÀuft (und diese unterbricht)
imperfettopassato prossimo
Mentre studiavo, mia figlia leggeva.
WĂ€hrend ich gelernt habe, hat meine Tochter gelesen.
Mentre studiavo, Ăš arrivato mio marito.
WĂ€hrend ich gelernt habe, ist mein Mann angekommen.
Mentre Maria camminava, ascoltava la musica.
WÀhrend Maria spazieren ging, hat sie Musik gehört.
Mentre Maria camminava, ha iniziato a piovere.
WĂ€hrend Maria spazieren ging, hat es zu regnen angefangen.

Unterschied ERA vs. È STATO

IMPERFETTOPASSATO PROSSIMO
Nel 2018 ero a Roma, studiavo filosofia all’universitĂ .
Im Jahr 2018 war ich in Rom, ich habe Philosophie an der UniversitÀt studiert.
Nel 2018 sono stata a Roma con mio marito. È proprio una bella città.
Im Jahr 2018 war ich mit meinem Mann in Rom. Es ist wirklich eine wunderschöne Stadt.
Ich war in Rom das ganze Jahr 2018.Ich war in Rom irgendwann im Jahr 2018 (ein Tag/eine Woche/einen Monat
).
Era una bella giornata, cosĂŹ sono andata a Milano con le mie amiche.
Es war ein schöner Tag, also bin ich mit meinen Freundinnen nach Mailand gefahren.
Ieri sono andata a Milano con le mie amiche. È stata una bella giornata!
Gestern war ich mit meinen Freundinnen in Mailand. Es war ein wunderschöner Tag!
Allgemeine Beschreibung, um den Hintergrund der ErzÀhlung aufzubauen. Gemeint ist hiermit das Wetter.Abgrenzung der Beschreibung, Fokus auf das Ende. Gemeint ist, dass man einen schönen Tag verbracht hat.
Era un bel negozio, la commessa era gentile e i vestiti erano di qualitĂ .
Es war ein schöner Laden, die VerkÀuferin war freundlich und die Klamotten waren von guter QualitÀt.
La commessa Ăš stata molto gentile a farmi lo sconto.
Die VerkÀuferin war sehr freundlich, mir den Rabatt zu gewÀhren.
Allgemeine Beschreibung, sie war allgemein eine nette Person.Abgrenzung zu einem bestimmten Ereignis. Ich weiß nicht, ob sie immer nett ist, aber in diesem Moment war sie es.

Esercizio

Lerne mehr ĂŒber Passato Prossimo und Imperfetto

Tipps aus unserer Buchhandlung

Alle Zeitformen des Italienischen mit 50 Verben und Katzen (E-Book)

3,90 

Lerne alle Zeitformen des Italienischen mit einfachen ErklÀrungen und praktischen Verblisten!

> Leseprobe

Passato prossimo e imperfetto A1-B2

18,00 

Wann benutzt man Passato Prossimo und wann Imperfetto?

LektĂŒren mit Passato Prossimo und Imperfetto

Il Piccolo Principe (A2/B1)

11,90 

Leggi la meravigliosa storia del Piccolo Principe e impara l’italiano!

Il gatto mammone e altre creature fantastiche (A2)

10,90 

5 racconti per conoscere 5 creature fantastiche della tradizione italiana

Teile unseren Beitrag

2 Gedanken zu “Unterschied zwischen Imperfetto und Passato Prossimo”

  1. Marina Scheutz-Tatic sagt:

    Warum verwenden Sie nicht im Deutsch auch die richtige Zeit bei der Übersetzung?
    Z.B: Era una bella giornata.
    Es war ein schöner Tag.
    È stata una bella giornata.
    Es war ein schöner Tag = Es ist ein schöner Tag gewesen.
    Oder:
    Mentre studiavo, mia figlia leggeva.
    WĂ€hrend ich gelernt habe,= lernte, hat meine Tochter gelesen.=las meine Tochter.
    Mentre studiavo, Ăš arrivato mio marito.
    WĂ€hrend ich gelernt habe = lernte, ist mein Mann angekommen.
    Da gibt es noch weitere verwirrende Übersetzungen…

    1. Ellie sagt:

      Liebe Marina, vielen Dank fĂŒr Ihren Kommentar.

      Es ist gleich, wie man diese SĂ€tze ĂŒbersetzt, ob mit Perfekt (hat gelesen) oder PrĂ€teritum (las), im Deutschen gibt es nicht den gleichen Unterschied wie im Italienischen, die Wahl der Zeitformen im Deutschen ist lediglich stilistisch. Es ist allerdings vorzuziehen, sowohl Passato Prossimo als auch Imperfetto mit Perfekt zu ĂŒbersetzen (außer bei den Verben war/hatte), da es die am hĂ€ufigsten verwendete Zeitform beim Sprechen ist.

      Ieri ho letto un libro = Gestern habe ich ein Buch gelesen
      Da bambino leggevo ogni giorno = Als Kind habe ich jeden Tag gelesen

      Der Unterschied zwischen ho letto und leggevo ist im Deutschen nicht ersichtlich und muss deswegen gelernt werden. Immer Imperfetto mit PrĂ€teritum und Passato Prossimo mit Perfekt zu ĂŒbersetzen, wĂ€re eher verwirrend als hilfreich, da man denken könnte, diese italienische Zeitformen seien genau dasselbe wie die zwei Zeitformen im Deutschen, was aber leider nicht der Fall ist.

      Ich hoffe, es ist jetzt klarer 🙂

      Liebe GrĂŒĂŸe
      Ellie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Deine Online-Buchhandlung spezialisiert auf das Italienischlernen.

Unsere neuesten BeitrÀge

Folge uns

donate
Beginne zu tippen, um die gesuchten BeitrÀge zu finden.
Warteliste & Nachbestellung Wir werden dich informieren, sobald das Produkt wieder auf Lager ist. Bitte hinterlasse uns unten deine gĂŒltige E-Mail-Adresse.