Jetzt 15% Rabatt auf alle Papeterie-Artikel und Kalender bis 30. September

Jetzt 15% Rabatt auf alle Papeterie-Artikel und Kalender bis 30. September

LE piace – Das Verb PIACERE und die indirekten Pronomen

Das Verb piacere verhält sich etwas anders als die anderen Verben und braucht die indirekten Pronomen. Wir sagen schließlich mi piace und nicht io piace. Wir haben schon hier etwas über piacere gelernt, z.B. den Ausdruck mi piace und wie wir piace und piacciono verwenden. Jetzt lernen wir, wie genau dieses Verb funktioniert und wie es sich mit den anderen Personen verhält. Lass uns das Verb piacere und die indirekten Pronomen zusammen lernen!

Das Verb PIACERE und die indirekten Pronomen

1. A Fiona piace il gelato.
2a. Le piace il gelato.
2b. Anche a lei piace il gelato.

Grundsätzlich musst du mit piacere immer 1) A + Namen/Nomen oder 2) die indirekten Pronomen verwenden.

1) A Fiona piace

Wichtig zu lernen ist, dass wenn du piacere mit einem Namen oder Nomen hast, immer die Präposition A hinzufügen sollst. Wenn nötig, musst du sie mit dem Artikel kombinieren. Für die Kombination siehe zusammengesetzte Präpositionen.

A Fiona piace il mare.Fiona gefällt das Meer.
Al mio amico non piacciono le spiagge affollate.Meinem Freund gefallen keine überfüllten Strände.
Ai miei genitori piace visitare le grandi città. Meine Eltern mögen es, große Städte zu besuchen.

2) Le piace • A lei piace

Wenn wir A Fiona durch ein Pronomen ersetzen wollen, brauchen wir die indirekten Pronomen.

A Fiona piace > LE piace

Es gibt zwei Arten von indirekten Pronomen: unbetonte und betonte. Die unbetonten sind die üblichsten. Die betonten benutzt du meistens für Fragen ohne Verb (e a te?) oder nach anche, neanche (anche a me). Es folgt die Liste der indirekten Pronomen.

SUBJEKTINDIREKTE PRONOMEN
UNBETONTBETONT
iomi a memir
tutia te dir
luigli
a luiihm
leilea lei ihr, Ihnen (höflich)
noici a noiuns
voivi a voieuch
loroglia loroihnen (m | f)

Die indirekten Pronomen – unbetont

Die unbetonten Pronomen sind die üblichsten Pronomen, die du verwendest. Für die 3. Person Plural wird oft anstatt gli, das zur Verwechselung mit dem Singular führen könnte, das betonte Pronomen a loro verwenden.

A Fiona piace l’albergo. Le piace l’albergo.Fiona gefällt das Hotel. – Ihr gefällt das Hotel.
Al mio ragazzo non piace viaggiare in aereo. Non gli piace viaggiare in aereo.Mein Freund mag nicht fliegen. – Er mag nicht fliegen.
Ai miei amici piacciono le vacanze avventurose. Gli / A loro piacciono le vacanze avventurose.Meine Freunde mögen abenteuerliche Urlaube.

Die indirekten Pronomen – betont

Betonte Pronomen benutzt du meistens in Fragen, insbesondere wenn kein Verb da ist, nach anche, neanche und um die Person hervorzuheben, zum Beispiel in Vergleichen.

Mi piace questo albergo, e a Lei?Mir gefällt dieses Hotel, und Ihnen?
Sì, anche a me piace.Ja, mir auch.
Loro sono Laura e Roberto. A lei piace andare in montagna, a lui invece piace andare al mare.Das sind Laura und Roberto. Sie geht gerne in die Berge, er dagegen ans Meer.

Wieso ist PIACERE so komisch?

Das Verb piacere kann etwas komisch vorkommen, aber so verrückt ist es auch wiederum nicht. Man muss nur verstehen, wie genau dieses Verb aus einer grammatikalischen Perspektive gebaut wird:

Das Subjekt ist nicht die Person, sondern das, was gefallen wird. Deswegen steht piacere meistens in der 3. Person Singular oder Plural. Die Person, der etwas gefällt, stellt das indirekte Objekt dar, das im Italienischen durch die Präposition A oder ein indirektes Pronomen ausgedrückt wird. Das indirekte Objekt beantwortet die Frage wem? und entspricht dem deutschen Dativ (Wem-Fall). Piacere funktioniert genau wie das deutsche Verb gefallen:

Ai miei genitori piacel’albergo
Meinen Eltern – WEM?gefällt – Verbdas Hotel – Subjekt
Das Verb piacere und die indirekten Pronomen

Esercizi

Ziehe die Wörter an die richtige Stelle.

2. Füge das richtige unbetonte Pronomen hinzu.

3. Vervollständige den Dialog.

Mehr zum Thema

Mi piace! Ich mag auf Italienisch hier
Die indirekten Pronomen und das indirekte Objekt hier
Die direkten Pronomen und das direkte Objekt hier
Liste von Verben mit indirekten und direkten Pronomen hier

Teile unseren Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Online-Buchhandlung spezialisiert auf das Italienischlernen.

Unsere neuesten Beiträge

QUIZ

Quiz für Zwischendurch zur italienischen Grammatik und Wortschatz. Teste deine Kenntnisse! Wir posten diese Kärtchen regelmäßig auf unseren Social-Media-Kanälen. Folge

Mehr lesen

Folge uns

donate
Warenkorb
Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu finden.