Der Unterschied zwischen metterci und volerci

+14

Ci metto un’ora. Ci vuole un’ora. Die italienischen Verben metterci und volerci drücken die Zeit aus, die es braucht, um etwas zu tun, also die Dauer. Sie verhalten sich jedoch unterschiedlich. Schauen wir uns genau an, was sie bedeuten und wie sie verwendet werden. Vergiss nicht, die Übungen am Ende zu machen.

Die Verben metterci und volerci

Volerci

Ci vuole un’ora
Ci vogliono due ore

Das Verb volerci bezeichnet die Zeit, die es braucht, um etwas zu tun oder irgendwo hinzugehen. Das Subjekt dieses Ausdrucks ist nicht eine Person, sondern die Zeit, daher ist es ein unpersönlicher Ausdruck und es gibt nur zwei Formen:

  • Ci vuole + Singular: Ci vuole un’ora
  • Ci vogliono + Plural: Ci vogliono due ore

Das ci bedeutet eigentlich nichts, man braucht es nur, damit volere diese besondere Bedeutung bekommt.

Ci vogliono circa due ore per arrivare all’hotel.Es braucht etwa zwei Stunden, um zum Hotel anzukommen.
Ci vuole tempo!Das braucht Zeit!

Im Allgemeinen wird das Verb volerci nicht nur verwendet, um die Dauer auszudrücken, sondern du kannst es auch mit anderen Dingen verwenden:

Ci vuole molta pazienza con lui.Es braucht viel Geduld mit ihm.
Ci vuole più coraggio a vivere che a morire. Es braucht mehr Mut zum Leben als zum Sterben.

Metterci

(io) ci metto due ore
Fiona ci mette due ore

Das Verb metterci bedeutet praktisch dasselbe, mit dem Unterschied, dass es um die Zeit geht, die jemand braucht, um etwas zu tun, es ist also nicht mehr unpersönlich, sondern es geht um eine Person. In diesem Fall ist das Subjekt die Person und das Verb muss entsprechend konjugiert werden. Wie auch bei volerci hat ci keine besondere Bedeutung und du musst es nicht anpassen.

ioci mettoun’ora / due ore
tuci metti un’ora / due ore
lui, leici mette un’ora / due ore
noici mettiamo un’ora / due ore
voici mettete un’ora / due ore
loroci mettono un’ora / due ore
Ci metto mezz’ora per arrivare in ufficio.Ich brauche eine halbe Stunde, um ins Büro zu kommen.
Mia moglie ci mette tre ore per prepararsi!Meine Frau braucht drei Stunden, um sich fertig zu machen!

Metterci und volerci im Passato Prossimo

Kennst du schon das Passato Prossimo? Du kannst es in unserer Lektion über das Italienische Passato Prossimo wiederholen.
Nun wollen wir sehen, wie sich metterci und volerci im Passato Prossimo verhalten.

Volerci (Passato Prossimo)

Wie im Präsens gibt es nur zwei Formen: die 3. Person Singular und Plural. Da das Hilfsverb von volerci essere ist, musst du die Endung anpassen. Achte darauf: Das Subjekt von volerci ist die Zeit, also bezieht sich die Endung auf das Zeitwort, das du verwendest. Ci bleibt unverändert.

ci è voluto molto tempo, un minuto, un anno
ci è volutaun’ora, una settimana
ci sono voluti molti anni, alcuni minuti, dieci giorni
ci sono volute due ore, tre settimane

Metterci (Passato Prossimo)

Das Subjekt von metterci ist die Person und muss entsprechend konjugiert werden. Das Hilfsverb von metterci ist avere, so dass du die Endung nicht anpassen musst. Wie bisher bleibt ci unverändert.

ioci ho messoun’ora / due ore
tuci hai messoun’ora / due ore
lui, leici ha messoun’ora / due ore
noici abbiamo messoun’ora / due ore
voici avete messoun’ora / due ore
loroci hanno messoun’ora / due ore

Esercizi

1. Metterci o volerci? Ziehe die Wörter und vervollständige die Sätze.

2. Schreibe das Verb METTERCI im passato prossimo

3. Schreibe das Verb VOLERCI im passato prossimo

Impara di più!

GRAMMATICA: passato prossimo: essere o avere?
VOCABOLARIO: Alltägliche Aktivitäten
STORIE: Lese eine Geschichte auf Italienisch

+14
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Online-Buchladen spezialisiert auf das Italienischlernen.

Unsere neuesten Beiträge

Besuche unseren Italienischkurs

Beginne mit uns Italienisch zu lernen! Komplette Lerneinheiten mit Kommunikationsthemen, Grammatik, Vokabeln, einem Video Fumetto zum Anschauen und interessante Extras im Bereich Pausa Caffè.

Corso di Italiano Videocorso 1

Was möchtest du lernen?

Melde dich für unseren Newsletter an

Spende einen Keks!

Helfe uns, unseren Inhalt ständig zu verbessern und die Website lebendig und frei von Werbung zu halten. Vielen Dank für deine Unterstützung!

donate

Folge uns

Warenkorb

Jetzt Gratisversand innerhalb Deutschlands!

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu finden.