Wir heiraten in BELLA ITALIA! Kein Versand vom 07. bis 29. August.

Wir heiraten in BELLA ITALIA! Kein Versand vom 07. bis 29. August.

I biscotti di pan di zenzero

An den Weihnachtsfeiertagen dürfen Lichter, Girlanden, Filme mit Happy End aber vor allem Weihnachtsgebäck, wie z.B. Lebkuchen, nicht fehlen! Dieses Gebäck wird in vielen verschiedenen Formen hergestellt: Rentiere, Bäume, Socken oder Sterne – alles ist erlaubt, solange es nur an die Magie des Weihnachtsfestes erinnert. Jedoch gibt es eine besondere Form, die keinesfalls fehlen darf: dank ihr wird das Gebäck zum Lebkuchenmann!

biscotti pan di zenzero • I biscotti di pan di zenzero

Lese das Rezept und backe die Plätzchen nach! Du kannst dir das Rezept ganz bequem als PDF herunterladen.

Ist das Italienische zu schwierig für dich, aber du möchtest die Plätzchen trotzdem nachbacken? Kein Problem! Schaue dir das Video an, lese das Rezept einfach auf Deutsch und lerne nützliche italienische Vokabeln mit der Vokabelliste.

Italienisch mit Rezepten: I biscotti di pan di zenzero

Ingredienti

Per i biscotti

  • 350 g farina 00
  • 160 g zucchero
  • 110 g burro freddo di frigo
  • 50 g miele
  • 1 uovo
  • 5 g zenzero in polvere
  • 5 g cannella in polvere
  • ¼ cucchiaino bicarbonato
  • 1 pizzico noce moscata
  • 1 pizzico chiodi di garofano macinati
  • 1 pizzico sale fino

Per la glassa

  • 150 g zucchero a velo
  • 1 albume

ÜBERSETZUNG

für die Plätzchen

  • 350 g Mehl Typ 405
  • 160 g Zucker
  • 110 g kalte Butter aus dem Kühlschrank
  • 50 g Honig
  • 1 Ei
  • 5 g Ingwer in Pulver
  • 5 g Zimt in Pulver
  • ¼ TL Natron
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Gewürznelkenpulver
  • 1 Prise feines Salz

für die Glasur

  • 150 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß

Vegetariano
dosi per 15 pezzi
difficoltà media
Preparazione: 50 minuti
cottura: 15 minuti

Preparazione

  • Per realizzare i biscotti di Pan di zenzero iniziate dalla frolla speziata: versate nel mixer munito di lame la farina e tutte le spezie: i chiodi di garofano macinati, la cannella in polvere, la noce moscata grattugiata e lo zenzero in polvere. 
  • Aggiungete anche 1/4 di cucchiaino di bicarbonato e lo zucchero semolato*. Quindi unite un pizzico di sale e versate il miele.
  • Per ultimo versate il burro freddo di frigo tagliato a dadini, frullate il composto ad intermittenza per non scaldare eccessivamente l’impasto fino a ottenere una consistenza sabbiosa. 
  • Versate il composto sul piano di lavoro e formate la classica fontana
  • Versate l’uovo al centro e incorporatelo all’impasto prima con la forchetta poi con le mani.
  • Impastate velocemente e una volta che l’impasto avrà preso consistenza, formate un panetto piatto e copritelo con pellicola trasparente. 
  • Ponete l’impasto a rassodare in frigorifero per almeno 30 minuti. 
  • Trascorso il tempo di riposo, riprendete l’impasto, stendetelo con il mattarello su una spianatoia infarinata ad uno spessore tra i 7 mm e 1 cm.
  • Ritagliate la frolla con le formine natalizie che preferite, noi abbiamo scelto i classici omini di pan di zenzero. 
  • Se volete, in questa fase potete forare i biscotti all’altezza della testolina degli omini per far passare un nastrino e poterli appendere all’albero. Con le dosi indicate otterrete circa 15 biscotti (in base al tipo di forme usate e alle dimensioni il numero potrebbe variare).
  • Trasferite i biscotti su una leccarda rivestita con carta da forno e cuocete i biscotti in forno statico preriscaldato a 170° per circa 15 minuti: i tempi sono indicativi poiché ogni forno ha una potenza diversa. È consigliabile perciò fare una prova con un paio di pezzi per accertarsi che la cottura nel proprio forno sia ottimale. 
  • A cottura ultimata, sfornate i biscotti e lasciateli raffreddare completamente, meglio se su una gratella.
  • Intanto preparate la ghiaccia reale: versate l’albume in una ciotola, iniziate a montare con le fruste elettriche a media velocità e incorporate poco a poco lo zucchero a velo aiutandovi con un cucchiaio: dovrete aggiungerne fino ad ottenere un composto omogeneo della consistenza desiderata.
  • Trasferite la glassa in una sac-à-poche usa e getta e ritagliate la punta creando un piccolo foro, quindi decorate i biscotti ricalcando la sagoma e arricchendo di particolari gli omini a vostro piacimento. 

  • I biscotti di pan di zenzero sono pronti per essere gustati!

 
____________
*lo zucchero semolato = lo zucchero (normale)

 

ÜBERSETZUNG
  • Um die Lebkuchen-Plätzchen herzustellen, beginnt mit dem Gewürzmürbeteig: gebt in den Mixer mit Klingen das Mehl und alle Gewürze: das Gewürznelkenpulver, den Zimt, die geriebene Muskatnuss und das Ingwerpulver. 
  • Gebt auch ¼ TL Natron und den Zucker*hinzu. Dann mischt noch eine Prise Salz unter und gebt den Honig dazu.
  • Zuletzt gebt die kalte, in kleine Würfel geschnittene Butter aus dem Kühlschrank hinzu, quirlt die Mischung mit kurzen Unterbrechungen, um den Teig nicht zu erwärmen, bis ihr eine sandige Konsistenz erhaltet. 
  • Gebt die Mischung auf die Arbeitsfläche und formt die klassische Kuhle
  • Gebt das Ei in die Mitte und bindet es zuerst mit der Gabel und dann mit den Händen in den Teig ein.
  • Knetet schnell und sobald der Teig Form annimmt, bildet einen flachen Laib und bedeckt ihn mit Frischhaltefolie. 

  • Legt den Teig zum Festigen für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank.

  • Nehmt den Teig nach der Ruhezeit wieder her und rollt ihn mit dem Teigroller auf einem bemehlten Brett mit einer Dicke zwischen 7 mm und 1 cm aus.

  • Stecht den Teig mit euren bevorzugten weihnachtlichen Ausstechformen aus.
    Wir haben uns die klassischen Lebkuchenmänner ausgesucht. 

  • Wenn ihr wollt, könnt ihr jetzt ein Loch oben am Kopf der Lebkuchenmänner machen, um sie später mit einem Band an den Weihnachtsbaum zu hängen. Mit den angegebenen Mengen erhaltet ihr ca. 15 Plätzchen (je nach Größe der verwendeten Formen kann die Anzahl variieren).

  • Legt die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backt sie im vorgeheizten Ofen bei 170° Ober-/Unterhitze für ca. 15 Minuten: die Zeitangaben sind Richtwerte, weil jeder Ofen eine unterschiedliche Leistung hat. Es ist daher ratsam, eine Probe bei ein paar Stücken zu machen, um sicherzustellen, dass der Garpunkt im eigenen Ofen optimal ist. 

  • Am Ende der Garzeit, nehmt das Gebäck aus dem Ofen und lasst es vollständig abkühlen, am besten auf einem Rost.

  • In der Zwischenzeit bereitet ihr den Zuckerguss zu: gebt das Eiweiß in eine Rührschüssel, schlagt es mit dem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit und gebt nach und nach den Puderzucker mit Hilfe eines Esslöffels hinzu: Ihr solltet davon soviel hinzugeben, bis ihr eine homogene Masse mit der gewünschten Konsistenz erhaltet.
  • Füllt die Glasur in eine Einwegspritztüte und schneidet die Spitze ab, sodass ein kleines Loch entsteht. Verziert dann die Plätzchen, indem ihr die Umrandungen nachmalt und die Männchen nach Belieben mit Details bereichert. 

  • Das Lebkuchen-Gebäck ist bereit, um gekostet zu werden!

BUON NATALE!

VOCABOLI UTILI

Italiano Traduzione
il frigo, il frigorifero
der Kühlschrank
lo zenzero
der Ingwer
la cannella
der Zimt
la noce moscata
die Muskatnuss
il chiodo di garofano
Gewürznelke
aggiungere
hinzufügen
versare
(hinein)schütten; (ein)gießen
frullare
quirlen, mixen
la glassa
die Glasur
la ghiaccia reale
Eiweißspritzglasur (Royal Icing)
lo zucchero a velo
Puderzucker
la frolla, la pasta frolla
der Mürbeteig
la spezia
das Gewürz
sabbioso
sandig
la pellicola trasparente
die Frischhaltefolie (transparente Folie)
la carta da forno, la carta forno
das Backpapier
la sagoma
Umriss, Form; Schablone

Das Rezept ist von Giallozafferano

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Ein Kommentar zu “I biscotti di pan di zenzero

  1. Siete vegani? ???? In questo messaggio Lindsay ci racconta come ha sostituito l’uovo:

    “Ho anche preparato dei biscotti allo zenzero usando la ricetta sul vostro sito e i biscotti sono buonissimi. Dato che siamo vegani, abbiamo sostituito l’uovo con un cucchiaio di semi di chia macinati e semi di lino mescolati in poco più di un quarto di tazza di latte di riso.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Online-Buchhandlung spezialisiert auf das Italienischlernen.

Unsere neuesten Beiträge

Beginne mit uns Italienisch zu lernen! Komplette Lerneinheiten mit Kommunikationsthemen, Grammatik, Vokabeln, einem Video Fumetto zum Anschauen und interessante Extras im Bereich Pausa Caffè.

Corso di Italiano Videocorso 1

Was möchtest du lernen?

Unterstütze uns durch Spenden oder mit einem Einkauf in unserer Buchhandlung, damit wir weiter an tollen Inhalten arbeiten können und unabhängig bleiben. Vielen Dank für deine Unterstützung!

donate

Folge uns

Warenkorb
Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu finden.